Zum Inhalt springen

Aktivitäten aus 2008

Mittwoch, 16.01.2008 - 1. Vorstandssitzung 2008 in Eichstätt. Hauptthema heute war das kommende Klaususrwochenende des Vorstandes vom 29.2. bis 2.3.2008. Welche Themen werden dort, endlich einmal ohne Zeitdruck, erarbeitet? Was ist hierfür vorzubereiten? Weiterhin wurden Inhalt und Ablauf der Mitgliederversammlung 2008 eingehend besprochen, sowie der Betriebsausflug nach Nürnberg.

Klausurtagung des Vorstandes vom 29.02. bis 02.03.2008 im Gästehaus St. Ulrich in Füssen

Das Orkantief "Emma" sorgte dafür, dass der komplette Vorstand das Haus nicht verlassen konnte und somit viel Zeit hatte für intensive Beratungen. Dabei ist der entscheidende Durchbruch bei der Gestaltung der Arbeitshilfe für das Pfarrbüro gelungen. Arbeitsreiche Wochen liegen nun vor den Vorstandsmitgliedern, da die Präsentation der Erstausgabe für die Fortbildungsveranstaltungen 2008 in Schloss Hirschberg geplant ist. Die weiteren Themen des Klausurwochenendes waren: der Ablauf und die Inhalte der kommenden Fortbildungsveranstaltungen, neue Angebote für die Mitglieder des Berufsverbandes, Überlegungen für eine aktive Mitgliederwerbung, die zukünftige Entwicklung des Berufsbildes "Pfarrsekretärinnen und -sekretäre" in der Diözese Eichstätt.

Mittwoch,09.04.2008 - 2. Vorstandssitzung 2008 in Eichstätt. Die Planung der Mitgliederversammlung am 26. April in Eichstätt ist abgeschlossen. Die einzelnen Punkte der Versammlung wurden noch einmal begesprochen. Obwohl der Termin bereits seit dem Weihnachtsbrief bekannt ist, sind leider erst wenige Anmeldungen da. Die Mitglieder des Vorstandes wollen noch einmal die Kolleginnen aus den Nachbarpfarreien ansprechen. Weiterhin soll noch eine Rundmail zur Erinnerung verschickt werden. Die Reflexion der Klausurtagung stand als nächstes auf dem Programm. Die Arbeiten an der Arbeitshilfe fürs Pfarrbüro sind im vollen Gange. Jedes Vorstandsmitglied hat schon fleißig gearbeitet. Die weitere Vorgehensweise wurde abgesprochen. Bis zur nächsten Vorstandssitzung am 14. Mai muss jeder mit seinem Aufgabengebiet fertig sein, damit in dieser Sitzung die Erstausgabe fertig ist. Für die Fortbildungsveranstaltungen im Herbst in Schloss Hirschberg sind die Planungen angelaufen. Ein Referent konnte bereits verpflichtet werden.

Mitgliederversammlung des Berufsverbandes der Pfarrsekretärinnen und -sekretäre im Bistum Eichstätt e. V. am 26. April 2008 in Eichstätt.

27 Mitglieder des Berufsverbandes trafen sich mit Frau Bagorski (Frauenseelsorge) im Seelsorgeamt in Eichstätt zur Mitgliederversammlung 2008. Der Jahresbericht der 1. Vorsitzenden Heidi Dietrich, der Kassenbericht und die Vorschau auf das neue Geschäftsjahr wurden besprochen. Die anwesenden Mitglieder brachten Wünsche und Anregungen vor, welche rege diskutiert wurden bzw. teilweise demnächst umgesetzt werden.
Nach dem Mittagsimbiss hat der Berufsverband zu einer Kommunikationsschulung eingeladen.

"Und es geht doch - wie Verständigung gelingt!"

Herr Reinhard Zedler referierte lebhaft über die Feinheiten der Kommunikation unter Einbeziehung der Teilnehmerinnen. So konnte jede anwesende Kollegin von diesen vier Stunden Fortbildung Anregungen für ihre Alltagsarbeit im Pfarrbüro mitnehmen.
---
Mittwoch,14.05.2008 - 3. Vorstandssitzung 2008 in Eichstätt. Mit dem Rückblick auf die Mitgliederversammlung 2008 begann das Vorstandstreffen. Was kann im nächsten Jahr verbessert werden? Wann und wo findet die Mitgliederversammlung 2009 statt? Diese Fragen wurden erörtert und erste Ideen eingebracht. Diese müssen bis zur nächsten Sitzung überlegt und geprüft werden. Zweiter Punkt war der kommende Betriebsausflug am 25.6.2008 nach Nürnberg. Es wurde noch einmal alles durchgesprochen, der finanzielle Rahmen festgelegt. Danach wurde das Thema "Arbeitshilfe für das Pfarrbüro" behandelt. Die Vorstandsmitglieder haben ihre "Hausaufgaben" erledigt, einzelne Korrekturen müssen noch vorgenommen werden. Über das weitere Vorgehen wurde abgestimmt. Abschließendes Thema waren die Vorbereitungen für die Fortbildungsveranstaltungen 2008 in Hirschberg. Der Ablauf des zweiten Tages steht bereits fest, für den ersten und den letzten Tag werden noch Referenten angefragt.


Betriebsausflug am 25. Juni 2008 nach Nürnberg

38 Pfarrsekretärinnen und Frau Bagorski trafen sich im Caritas-Pirckheimer-Haus in Nürnberg. Subregens Thomas Stübinger feierte mit uns einen Gottesdienst in der Hauskapelle. In seiner Predigt ging er auf die vielfälltigen Arbeiten und Probleme im Pfarrbüro ein, abgeleitet von der Lesung (Gal 5, 22-25.26), die sich nach seinen Worten, fast wie eine Dienstordnung für Pfarrsekretärinnen liest und gab allen Kolleginnen wieder Kraft und Zuversicht für den künftigen Arbeitsalltag. So gestärkt wurde die freie Stunde bis zum Mittagessen genutzt für eine Besichtigung der neugestalteten Klarakirche, einem Bummel über den Handwerkerhof, einem Spaziergang entlang der Straße der Menschenrechte, einem kleinen Einkaufsbummel oder auch nur zu Gesprächen bei kühlen Getränken. Nach dem gemeinsamen Mittagessen lernten die Teilnehmerinnen Teile der Altstadt bei einer Führung kennen. Die Lorenzkirche, Frauenkirche, Schöner Brunnen, Rathaus, Trödelmarkt, Henkershaus- und brücke, das Jakobsviertel und viele weitere Sehenswürdigkeiten wurden von den beiden Stadtführerinnen sehr kurzweilig den Besucherinnen vorgestellt. Diese haben dann für einen privaten Besuch der Stadt eingeladen, da natürlich nicht alle Sehenswürdigkeiten wie z. B. Dürerplatz und Burg in der kurzen Zeit besucht werden konnten. Mit Kaffee und Kuchen klang der Tag im Caritas-Pirckheimer-Haus dann aus.

Mittwoch,16.07.2008 - 4. Vorstandssitzung 2008 in Eichstätt. Mit dem Rückblick auf den Betriebsausflug begann die Vorstandssitzung. Anschließend wurde bereits überlegt, wohin der nächste Ausflug 2009 gehen könnte. Die Fortbildungsveranstaltungen in Hirschberg waren das nächste Thema. Es konnten weitere Referenten gewonnen werden. Die Planung ist fast abgeschlossen und die Einladungen werden bald verschickt. Die Termine für die Mitgliederversammlung und den "Einkehrtag" 2009 wurden festgelegt. Datum und Ort wird bald bekannt gegeben, der genaue Ablauf ist in der Bearbeitung. Die Arbeiten an der "Arbeitshilfe fürs Pfarrbüro" waren ein weiterer Programmpunkt.

Termine und Veranstaltungen

Seite 1 von 1 1

6. Februar 2019 09.00 Uhr
Ruhe im Sturm: Workshop zur Selbstbehauptung und Selbstvorsorge
Ort: Ingolstadt: Pfarrheim St. Augustin, Pettenkofer Straße 12
20. März 2019 14.00 Uhr
Mitgliederversammlung 2019
Ort: Hilpoltstein - Hofmeierhaus

Seite 1 von 1 1