Zum Inhalt springen

Aktivitäten aus 2007

Mittwoch,17.01.2007 - 1. Vorstandssitzung 2007 in Eichstätt: Der Ablauf der Mitgliederversammlung am 17.3.2007 in Eichstätt wurde besprochen, ebenso bereits der des Betriebsausfluges am 27.06.2007. Der geplante Grundkurs für neu eingestellte Pfarrsekretärinnen am 28.4.2007 muss aus organisationstechnischen Gründen entfallen. Bis zur nächsten Sitzung am 27.02.2007 überlegen alle Vorstandsmitglieder wie ein Alternativangebot durchgeführt werden kann. Weiterhin wurde der Haushaltsansatz des Berufsverbandes für 2007 eingesehen und besprochen.

Dienstag,27.02.2007 - 2. Vorstandssitzung 2007 in Eichstätt. Als erstes wurde der genaue Ablauf der Mitgliederversammlung einschließlich Gottesdienst endgültig festgelegt. Anschließend begannen die Planungen für die Fortbildungen im Herbst in Hirschberg. Es wurden mögliche Themen gesammelt um Referenten anzufragen. Erste Ideen wurden ausgetauscht, wie der Grundkurs für neue Pfarrsekretärinnen im Zusammenhang mit den Fortbildungen in Hirschberg gestaltet werden kann. Das Thema "Handbuch für das Pfarrbüro" wurde kurz angesprochen und bis auf weiteres vertagt.

Mitgliederversammlung des Berufsverbandes der
Pfarrsekretärinnen und –sekretäre im Bistum Eichstätt e.V.
am
17. März 2007 in Eichstätt

Am Samstag, den17. März 2007 fand die Mitgliederversammlung des Berufsverbandes der Pfarrsekretärinnen und –sekretäre im Bistum Eichstätt e.V. in Eichstätt statt. Insgesamt 22 Pfarrsekretärinnen trafen sich gemeinsam mit Frau Bagorski (Frauenseelsorge) und der geistlichen Beirätin, Schwester Brigitte Müller, Plankstetten, im Seelsorgeamt in Eichstätt. Vor Beginn der eigentlichen Mitgliederversammlung informierte Herr Markus Schweitzer zum Thema „Leistungsbezogene Vergütung im ABD“. Nach einem gemeinsamen Mittagessen erfolgte die Mitgliederversammlung mit dem Jahresbericht der 1. Vorsitzenden, dem Kassenbericht und den Neuwahlen des Vorstandes. Die 1. Vorsitzende, Frau Heidi Dietrich,und die 2. Vorsitzende, Frau Gerlinde Westner, wurden – wie die restliche Vorstandschaft – wiedergewählt.
Anschließend gab Fr. Dietrich einen Ausblick auf die Planungen für 2007.
Die Versammlung endete mit einem gemeinsamen Gottesdienst mit dem Präses des Berufsverbandes, Pfr. Pius Schmidt, im Willibaldschor des Doms.

Dienstag,17.04.2007 - 3. Vorstandssitzung 2007 in Eichstätt. Erster Tagespunkt war ein Rückblick auf die Mitgliederversammlung am 17.03.2007. Danach wurde noch einmal kurz das Tagesprogramm für den Betriebsausflug durchgesprochen. Hauptthema der Vorstandssitzung war dann allerdings die Planung der Fortbildungen im Herbst. Zwei Referenten konnten bereits verpflichtet werden, für zwei weitere Themen werden noch Referenten gesucht.

Mittwoch,30.05.2007 - 4. Vorstandssitzung 2007 in Eichstätt. Heidi Dietrich und Gabi Leng berichten ausführlich vom Bundestreffen der Berufsverbände in Freiburg. Der aktuelle Stand der Vorbereitungen für die Fortbildungsveranstaltungen in Hirschberg wurde besprochen. Es fehlt noch ein Thema. Aufgrund der Teilnehmerbefragungen der letzten Jahre wurde dieses Problem gelöst. Die gewünschten Inhalte für diese Einheit wurden festgelegt und mögliche Referenten werden angefragt.

Mittwoch,18.07.2007 - 5. Vorstandssitzung 2007 in Eichstätt. Die Planung für die Fortbildung 2007 in Hirschberg ist abgeschlossen. Die Einladungen wurden verschickt. Der Vorstand hat noch einige organisatorische Fragen besprochen. Weiteres Thema war die Frage, wie die Mitgliederwerbung verstärkt werden kann. Es wird versucht, in den Dekanaten, in denen kein Vorstandsmitglied wohnt, Dekanatssprecherinnen zu gewinnen. Die Mitgliederversammlung 2008 war auch bereits Thema, da bereits mit einem Referenten die Vorverhandlungen geführt werden. Datum, Ort und Ablauf wurden vorgeplant, der Veranstaltungsort muss angefragt und frühzeitig gebucht werden. Auf den Betriebsausflug am 27.6. wurde zurückgeblickt und bereits erste Ideen für den Ausflug 2008 gesammelt. Auch hier beginnen bereits die Voranfragen. Da die nächste Sitzung erst am 14.11.2007 in Eichstätt stattfindet, wurden bereits die Aufgaben verteilt für die Erstelltung des 2. Infobriefes.

Fortbildungskurse für Pfarrsekretärinnen auf Schloss Hirschberg

(Kurs I 18.-20.9., Kurs II 9.-11.10. und Kurs III 23.-25.10.2007)

Die Diplom-Pädagogin und Logotherapeutin Eva Feuerlein-Wiesner begann am 1. Tag mit dem Thema: "An der Kommunikation liegt´s". Hierbei erhielten die Teilnehmerinnen wichtige Tipps für die Führung von schwierigen Gesprächen. Über "Strukturen, Ämter und Titel in der Diözese" informierte Generalvikar Johann Limbacher (Kurs II Domkapitular Rainer Brummer) fundiert und ansprechend. Frau Bärbel Zeimantz von missio hatte den Titel "Den Glauben missionarisch verkünden" gewählt, um über die Arbeit von missio zu informieren. Zur Einstimmung wurde das in Afrika bei den katholischen Christen beliebte Bibel Teilen anhand eines Bibeltextes praktiziert. In den Kursen II und III war Sr. Catherine Okari aus Kenia zu Gast. Sie erzählte nicht nur ihre Lebensgeschichte, sondern berichtete auch noch über die Arbeit der Afrikanischen Ordensfrauen. Als Generalsekretärin der Vereinigung der Ordensoberinnen in Ost- und Zentralafrika ist sie für die Ausbildung und Unterstützung der afrikanischen Ordensfrauen zuständig. Die Fortbildung endete mit dem Thema: "Pfarrbüro und Caritas". Der Referent Herr Karl Ferstl vom Caritasverband Eichstätt informierte nicht nur über die Arbeit der Caritas, sondern diskutierte mit den Teilnehmerinnen über aktuelle Probleme mit der Caritas in den Pfarrbüros. Viele Fragen wurden lebhaft diskutiert. Viele Kursteilnehmerinnen konnten somit wichtige Tipps für ihre Arbeit mit nach Hause nehmen.

Mittwoch,14.11.2007 - 6. Vorstandssitzung 2007 in Eichstätt. Wichtiger Punkt heute war die Reflexion der Fortbildungseinheiten in Schloss Hirschberg. Weiterhin wurde der Inhalt des diesjährigen Infobriefes und der Weihnachtspost festgelegt. Datum und Ablauf der Mitgliederversammlung 2008 stehen schon, es muss nur noch ein Austragungsort gefunden werden. Auch die Planungen für den Betriebsausflug 2008 sind schon fast fertig.

Termine und Veranstaltungen

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden